Kleiner Kurpark Rothenuffeln

StartseiteProjekteFreiraumplanungKleiner Kurpark Rothenuffeln
Parkanlagen

Umgestaltung des „Kleinen Kurparks“ in Hille-Rothenuffeln

Beschreibung:

Nach einer Erweiterung und Runderneuerung des Kurparks Rothenuffeln im Jahr 2002 – 2003, entwickelt vom Büro o.9, wurde südlich hiervon beim Kurhaus Dammermann der Kleine Kurpark neu überplant. Hierfür wurden Dorferneuerungsmittel beantragt und bewilligt.

Wesentliches Planungsziel war neben einer umfangreichen Sanierung des Wegebelages, der Neuanordnung von Sitzplätzen, Herstellung von Mauerelementen, einer auf Blühstauden basierenden Neuausrichtung der Bepflanzung und eine verbesserte Wegeführung die Anbindung an den Großen Kurpark.

Hier spielt der Mühlenbach eine wichtige Rolle, der sowohl im Kleinen Kurpark als auch zwischen beiden Parks verrohrt ist.

Leistungen

  • 2018-2019 Entwurfsplanung und Einreichung des Dorferneuerungsantrags
  • 2018-2019 Entwurfsplanung und Einreichung eines Wasserrechtsantrags
  • 2020: Bauphase Kleiner Kurpark, abgeschlossen
  • Jahr der Fertigstellung: 2020

Bauherr und Ansprechpartner:

  • Gemeinde Hille, Herr Becker Tel. 0571 / 4044-215

Leistungsphasen 1-9

Baukosten

  • netto: 75.500 €