Biberteich Espelkamp

Freiraumplanung

Umgestaltung des Parks “Biberteich“ in Espelkamp

Beschreibung:

Der Park um den Biberteich in Espelkamp liegt Innenstadtnah, war aber in die Jahre gekommen. Der Teich selbst verschlammte, der Wegebelag war schadhaft und die ungelenkte Vegetationsentwicklung führte zur Bildung von Angsträumen.

Unter Einbindung von Nachbarn und den angrenzenden Schulen wurde ein Entwurf erarbeitet, der die ökologischen und gestalterischen Qualitäten verbessern sollte. Gleichzeit wurde auf die zuvor nicht vorhandene Barrierefreiheit der Wege geachtet.

Weitere wichtige Themen war

  • die Ufergestaltung mit flachen Böschungen zur Erhöhung der Verkehrssicherheit,
  • die Zugänglichkeit der Ufer über eine Treppenanlage, um z.B. im Rahmen des Schulunterrichts Wasserinsekten zu fangen oder Wasserproben zu nehmen
  • und die Neugestaltung eines zentralen Platzes.

Im Vorfeld wurde durch eine Zurücknahme von beschattenden Gehölzen und einer Entschlammung der Teich mit Einbeziehung des örtlichen Angelvereins zur Umsetzung des Fischbestandes saniert.

Jahr der Fertigstellung: 2016

Planungsleistungen:

  • 3-stufiges Beteiligungsverfahren mit Workshops
  • Leistungsphasen 1-9
  • Baukosten netto: 137.500 €

Bauherr und Ansprechpartner:

Stadt Espelkamp, Frau Daniela Niederdeppe Tel. 05772 562-236