Kita Bückeburg

Spielräume

Außenanlagen Kinderkrippe und Kindertagesstätte in Bückeburg

Beschreibung:

In der Stadt Bückeburg fand die Umnutzung einer ehemaligen Fachberufsschule in eine Kinderkrippe, bzw. eine Kindertagesstätte statt.

Neben den Spielbereichen im Außenraum wurden zwei repräsentative Eingangssituationen mit pflegeleichter, aber ansprechender Staudenpflanzung und Einzelbäumen geplant und umgesetzt.

Die Maßnahme wurde in verschiedene Bauabschnitte und Lose unterteilt und mit Rücksicht auf den laufenden Kinderkrippenbetrieb umgesetzt.

Bauherr und Ansprechpartner:

Stadt Bückeburg, Hr. Marc Sigges (Tel. 05722 206165)

Leistungsphasen: 1-8

Leistungen:

2016 – 2017 Planungs- und Vorbereitungsphase

2017 – 2020 Ausführungssphase

Baukosten

netto: ca. 570.000€